Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /home/oeogat/public_html/96-09/archiv/archiv_presse.php on line 14
ÖOG Presseaussendungen - Archiv
Österreichische Offiziersgesellschaft
Das Sicherheitspolitische Gewissen der Republik Österreich
Startseite  
Info  
Wehr- und Sicherheits-
politisches Bulletin
 
Presseaussendungen  
Der Offizier  
Fact Sheets  
 
Die ÖOG  
Kontakte  
Links  
Archiv  
Presseaussendungen 1996 - 2006

11. März 2004
Österreichische Offiziersgesellschaft durch Miete der Schweizer-F-5 bestätigt

Die ÖOG sieht sich durch die Vereinbarung zwischen Österreich und der Schweiz über die befristete Leihe von 12 F-5 Abfangjägern zur Abdeckung des Bedarfes zwischen 2005 und 2008 in ihren Forderungen bestätigt. Denn die Sicherheit des Luftraumes ist angesichts heutiger Bedrohungsszenarien von höchster Bedeutung. Der Rechnungshofbericht eröffnet dagegen der Opposition neue, verantwortungsbewusste und wählerorientierte Positionen.

04. März 2004
Österreichische Offiziersgesellschaft erachtet ein umfassendes, langfristiges Milizkonzept und die Beibehaltung der Wehrpflicht als unerlässlich

Angesichts der laufenden Diskussionen in und außerhalb der Bundesheer-Reformkommission, vor allem aber angesichts der Erfahrungen selbst großer Armeen weist die Österreichische Offiziersgesellschaft (ÖOG) vehement auf die Unverzichtbarkeit von Milizsoldaten und die Notwendigkeit der Wehrpflicht hin!

22. Jänner 2004
Die Österreichische Offiziersgesellschaft begrüßt den Zwischenbericht der Bundesheer-Reformkommission
(sf/bh) Der vom Vorsitzenden der Bundesheer-Reformkommission, Dr. Helmut Zilk, vorgelegte Zwischenbericht zur Bundesheerreform wird von der Österreichischen Offiziersgesellschaft (ÖOG) mit Vorbehalt begrüßt.

05. November 2003
Bundesheer-Reformkommission
Diskussion um Wehrpflicht greift zu kurz
Die Österreichische Offiziersgesellschaft stimmt Dr. Helmut Zilk, Vorsitzendem der Bundesheer-Reformkommission, zu, wenn er meint, dass ein Ende der Wehrpflicht ab 2010 angedacht werden kann.

01. Juli 2003
Ankauf von 18 Luftraumüberwachungsflugzeugen des Typs Eurofighter „Typhoon“
(sf) Die Österreichische Offiziersgesellschaft begrüßt die heute erfolgte Vertragsunterzeichnung durch den Bundesminister für Landesverteidigung für den Ankauf von 18 Luftraumüberwachungsflugzeugen des Typs Eurofighter „Typhoon“ und wertet dies als verantwortungsbewusstes und richtiges Signal in dieser für die Sicherheit unseres Landes so wichtigen Frage.

01. Juli 2003
Initiative Sicherer Luftraum: Vertragsunterzeichnung heisst, Österreich bleibt sicher
Sachargumente haben sich gegenüber Opportunismus durchgesetzt
Die Initiative Sicherer Luftraum begrüßt die heute zwischen Vertretern der Republik und der Eurofighter GmbH erfolgte Vertragsunterzeichnung für den Ankauf von 18 Luftraumüberwachungsflugzeugen des Typs Eurofighter Typhoon.

Seite [zurück] [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [vorwärts]


Archiv
1996 - 2006
2007
nach oben    
  Österreichische Offiziersgesellschaft . ZVR-Zahl: 795014511
A-1010 Wien . Schwarzenbergplatz 1 . e-mail: info@oeog.at .
Tel.: ++43-1-712-15-10 .